Bo Richard Lindström

Schwedischer Dipl. Zahnarzt

„Die Welt dreht sich ständig weiter.
Es gibt immer etwas Neues zu lernen.“

Fortbildungen

  • Diverse Fortbildungen auf den Gebieten der modernen Zahnheilkunde wie Laserzahnheilkunde, Implantatprothetik, Chirurgie, Implantologie
  • Erfolgreicher Abschluss des Curriculums Seniorenzahnheilkunde in Kiel
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Zertifizierte Lachgasbehandlung

Werdegang

Bo Richard Lindström

ist gebürtiger Schwede und hat sein Studium sowie seine ersten Berufsjahre in Stockholm am renommierten Karolinska Institut absolviert.

Sein Weg führte ihn bereits in jungen Jahren nach Deutschland, wo er im Anschluss an seine Assistenzzeit in Heilbronn, lange Zeit in seiner eigenen Praxis in der Nähe von Kaiserslautern praktizierte.

Schließlich zog es ihn als niedergelassenen Zahnarzt in den hohen Norden, näher an seine schwedische Heimat, nach Wilster in Schleswig-Holstein.

Während seiner gesamten Berufslaufbahn ist der Kontakt zu Schweden, einem Vorreiterland in der Zahnmedizin, nie abgebrochen und durch seine Mitgliedschaften in internationalen Foren, werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sofort in den Praxisalltag umgesetzt.

Mit Fr. Dr. Anette Exner-Holzheidt bildet er nun seit Januar 2014 das eingespielte Inhaberteam der Gemeinschaftspraxis „Zahnärzte am Berliner Platz“. Aufwendig und mit viel Liebe zum Detail wurde die ehemalige Hartmann-Klinik in eine moderne und sehr persönliche Praxis umgebaut. So lässt sich die Liebe zu Afrika, die der leidenschaftliche Fotograf 2019 auf einer Safari unter der Leitung eines Patienten entdeckte, unschwer an den großformatigen Aufnahmen in den Praxisräumen wiederfinden.

Schwerpunkte

  • Implantatprothetik
  • hochwertige ästhetische Zahnheilkunde mit vollkeramischen Werkstoffen
  • Umsetzung komplexer prothetischer Versorgungen nach vorangegangener Schienentherapie
  • Bißrekonstruktionen
  • Laserzahnheilkunde
  • Behandlung von Angstpatienten